Einladung zur Hannovermesse 2017


Vom 24. bis 28. April findet die jährlich angesetzte Hannovermesse statt. Mit ca. 6.500 internationalen Ausstellern und über 1.700 Vorträgen steht sie weltweit für die bedeutendste Industriemesse. Das diesjährige Leitthema „Integrated Industry – Creating Value“ widmet sich der digitalen Integration in industrielle Prozesse. Werden Sie Teil davon und besuchen Sie uns in Halle 7, Stand B18.

Die Hannovermesse 2017

Von Industrial Automation über Digital Factory bis hin zu Industrial Supply, die Themenspanne der Hannovermesse ist sowohl vielseitig wie branchenspezifisch. Die Aufspaltung in verschiedene Teilbereiche ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor und bedient seit vielen Jahren zahlreiche Interessensgruppen. Eine detaillierte Auflistung der insgesamt sieben Leitmessen finden Sie hier.

Der Begriff Industrie 4.0 bildet innerhalb des Leitthemas „Integrated Industry – Creating Value“ den schwerpunktmäßigen Kern der Hannovermesse und wird innerhalb von Vorträgen und Anwendungsbeispielen vertieft. Doch was steckt hinter dem Begriff Industrie 4.0?

Industrie 4.0

Industrie 4.0 steht für die digitale Vernetzung industrieller Produktionsprozesse mit hochmodernen Informations- und Kommunikationssystemen. Daraus resultiert eine intelligente Kommunikation zwischen sämtlichen Produktionsfaktoren. Nähere Informationen, wie beispielsweise zu den Fördergeldern des Bundes für die Industrie 4.0, finden Sie auf der Webseite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Ende 2015 veröffentlichte das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) eine Pressemitteilung mit der Erklärung, lediglich 18 Prozent der deutschen Unternehmen sei Industrie 4.0 überhaupt ein Begriff. Ein Jahr später schreibt die FAZ mit Berufung auf eine neuere Studie des ZEW, dass zwei drittel der Unternehmen Industrie 4.0 bereits als irrelevantes Thema einstufen. Es zeichnet sich demnach ein deutlicher Trend ab, infolgedessen Industrie 4.0 zunehmend in den Interessensfokus der Industrie rückt. Bereits im letzten Jahr hat die Hannovermesse diesen aufgegriffen und führt ihn in diesem Jahr fort.

TimeLine Neo auf der Hannovermesse

Als Unternehmen der TimeLine Business Solutions Group wird die TimeLine Neo GmbH dieses Jahr auf der Hannovermesse in Halle 7, Stand B18 anzutreffen sein. Im Zuge der Messe zeigen wir an unserem Stand Neuerungen der Version 12.6 und werfen einen ersten Blick auf die Funktionalitäten der kommenden Version 12.7. Darüber hinaus, stellt die TimeLine Business Solutions Group erstmals ihre 2018 erscheinende Software-Lösung TimeLine E3 vor.

Wir bieten allen Interessenten an, sich persönlich von unserer Software-Lösung und den Menschen dahinter zu überzeugen. Auch unsere Kunden laden wir herzlich dazu ein, die Messe und uns zu besuchen. Bei Interesse lassen wir Ihnen gerne ein kostenfreies eTicket zukommen. Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns über das unten folgende Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie.

 

[contact-form-7 id=“1224″ title=“Messetermin“]

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.